Nelson Da Silva

Bloggervillage 2019

Nelson - Hallo ihr lieben, ich erzähle euch kurz wie ich zur Fotografie gekommen bin, was heute einer meiner liebsten Aktivitäten ist und auch wie ich zum Camper Van Summit Meeting passe!

Durch das Eintauchen in die Welt der Fotografie im Jahr 2011 und das Entdecken ihrer verschiedenartigen Facetten, fand ich durch autodidaktisches lernen heraus, welche Art von Motiven mich berühren und mit welchen ich mich am meisten identifizieren kann.  

Unter dem Sternenhimmel an entlegene Orte zu wandern um dann den Sonnenaufgang an einem wunderschönen Ort zu fotografieren und erleben, fasziniert mich, seit ich mit der Kamera in die Natur losgezogen bin. Morgens in der Natur zu erwachen und die Schönheit von Muttererde zu sehen, die von der Sonne erstrahlt wird, ist für mich ein Orchester für alle Sinne. Auch in fremde Länder und Kulturen eintauchen, um ein teil davon zu werden und dies dabei fotografisch zu dokumentieren erfüllen mein Dasein! So zieht es mich oft raus in die Natur oder in fremde Horizonte, um dies mit Leib & Seele zu erleben. 

Um am Geschehen ganz nah zu sein, lebe ich seit knapp 3 Jahren (2016-) mit meinem Hund names Lenny, vollzeitig den Vanlife Lifestyle und fahre wohin mein Herz mich führt. Dabei versuche ich stets die Schönheit der Natur im Fokus zu halten und dies fotografisch zu dokumentierten.

Nelson ist auf diesen Kanälen zu finden:

Blog    Instagram     YouTube

Post CVSM

Nelson da Silva Photography

Living the dream of #vanlife

Hey Leute, in diesem Artikel werde ich wieder mal persönlicher und ich schreibe über das Leben im Camper. Da es mittlerweile knapp 3 Jahre sind, die ich als Camper Nomade lebe, haben sich so einige Storys angesammelt.

Bis heute konnte ich mit diesem Lifestyle überwiegend gute Erfahrungen sammeln und der eine oder andere fragt sich wahrscheinlich wie es überhaupt dazu kommen konnte dass ich in den Camper zog...

 

Mehr
lesen